Der lange Weg in die Freiheit und zurück

DSC_0011Ein Stück der UTS-Theatergruppe Szol Ha in Kooperation mit dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater

 

Eine Aufführung in der Waldorfschule Flensburg am 12.06.2015DSC_0081

Sie kommen aus dem Iran, Irak, aus Afghanistan, Jemen und Saudi-Arabien. In ihrem selbstentwickeltem Theaterstück erzählen Rendsburger Asylbewerber, von ihren Herkunftsländern, ihrem Leben in Deutschland, dem täglichen Kampf mit den Behörden, ihren Hoffnungen und Träumen, den Schwierigkeiten Deutsch zu lernen und der Einsamkeit in einem fremden Land. Die individuellen Migrationsgeschichten werden eingerahmt von aktuellen Medienberichten, die die Zahlen und Fakten der deutschen und europäischen Flüchtlingspolitik widerspiegeln.

Zu den Fotos