anti akw demo – 18-09.2010 berlin

Atomkraft macht nur Ärger – das zeigten am 18.9.2010 100.000 Menschen in Berlin und umzingelten das Regierungsviertel. Die Polizei musste ihre Absperrungen nach und nach zurückziehen. Und viele DemonstrantInnen wollen auch anders: Sie setzten sich vor den Reichstag und gingen erst nach einer ganzen Weile wieder weg. Merkel und ihre Atomfreunde müssen mit noch mehr Ärger rechnen. Auch nach der Demo in Berlin lassen wir nicht mehr locker. Denn die schwarz-gelbe Koalition hat mit ihrem Energiekonzept zwar angekündigt, die Laufzeiten für AKW massiv zu verlängern. Doch beschlossen ist noch nichts. Deswegen zählt jetzt unser Protest.

zu den photos