deutsch-skandinavische musikwoche 2010 auf dem scheersberg

vom 27.03. – 06.04.2010 findet in der ijb scheersberg die deutsch-skandinavische musikwoch statt.

zum 1. hauskonzert am 30. märz konnte ich dabei sein, leider war das licht zum photographieren nicht so gut, dafür war die musik ein echter genuss.

weitere aufführungen am sonntag in rendsburg und am montag auf dem scheersberg das grosse abschlusskonzert – wer noch nichts vor hat…

hier die photos vom 1. hauskonzert

weitere informationen (auch auf der homepage des scheersberges):

Zum 48. Mal werden sich vom 27. März – 06. April 2010 ungefähr 120 junge Musikerinnen und Musiker zu dieser Chor- und Orchesterwoche in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der deutsch-dänischen Grenze treffen. Innerhalb von einer Woche wird ein anspruchsvolles Programm erarbeitet, das anschließend in zwei öffentlichen Konzerten präsentiert wird.

Ein wichtiger Aspekt der Musikwoche ist die internationale Begegnung. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Begegnung zwischen Skandinavien und Deutschland. Jedoch kamen Teilnehmende in der Vergangenheit auch aus anderen Ländern, u. a. aus den baltischen Staaten, Finnland, Polen, Ungarn, Österreich, Rumänien, Bulgarien, Schweiz, Großbritannien, Spanien, Kanada, USA….

Für alle Teilnehmende besteht darüber hinaus die Möglichkeit, am gemeinsamen Chorsingen teilzunehmen sowie Kammermusik in den verschiedensten Besetzungen zu erarbeiten. Die Präsentation der Ergebnisse aus dieser Arbeit – auch Solos – erfolgt in zwei Hauskonzerten während der Musikwoche und im „Mitternachtskonzert“ am letzten Abend.

Als weitere gemeinsame Veranstaltung wird regelmäßig internationaler Volkstanz angeboten. Dieser Teil des Programms hat sich in der Vergangenheit als äußerst beliebt erwiesen und wirkt als wichtiges Bindeelement zwischen den Teilnehmenden aus den verschiedenen Nationen.

Wir laden zur Teilnahme an der deutsch-skandinavischen Musikwoche herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen

Hartmut Piekatz, Direktor Int. Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg

Prof. Cornelius Trantow, Hamburg, Künstlerische Leitung und Chor

Prof. Stefan Karpe, Stockholm/Schweden, Künstlerische Leitung und Orchester

1 24 25 26 27 28